Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nico Jendrusch

Jahr: Ereignis:
1990 geboren in Schlema/Erzgebirge
ab 2000 Besuch der Schnitzschule in Neustädtel
2006-2011 Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und Erwerb des technischen Fachabiturs
2013-2016 Ausbildung zum Holzbildhauer an der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofsheim/Rhön
2016 Präsentation einer „Rauminstallation“ in der Schulgalerie im Foyer der Berufsfachschule für Holzbildhauer, „Förderpreis der Stadt Bischofsheim an der Rhön“ für die Arbeit „Rauminstallation“ und das Gesellenstück „Widderschädel“
2017-2018 Meisterausbildung an der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Empfertshausen/Rhön April
2018 Teilnahme am Symposium anlässlich des 750-jährigen Jubiläums der ehemaligen Zisterzienserinnen-Abtei in Anrode bei Mühlhausen. Im Meisterkurs der Holzbildhauer unter Leitung von Heinz Günther entstand eine Großplastik für den Außenbereich zum Thema „Mönche und Nonnen“.
2019 freischaffend in Bischofsheim/Röhn, Beitritt zum „Künstler- kollektiv Rhön“, zu dem aktuell neun Künstler aus Wegfurt, Bischofsheim, Bad Kissingen und Langenleiten gehören.

 

 

Schädel mit Geweih

Anonymous Maske

Lederhose aus Holz

Igel Skulptur